spusu HLA Branchentreff 3.0. in Vorarlberg mit cinnamon Hospitatlity & Promotion

spusu HLA Branchentreff 3.0.

18. März 2018

Am 15.März 2018 war es soweit und der spusu HLA Branchentreff 3.o. ging in Vorarlberg über die Bühne. Die Hospitality übernahm selbstverständlich cinnamon Hospitality & Promotion.

Neben vielen lieben Gästen aus Wirtschaft, Sport, Kultur und Medien waren Experten aus unterschiedlichsten Bereichen als Referenten für das Publikum der spusu HLA geladen. GF der spusu HLA – Tom Berger – eröffnete feierlich den Branchentreff 3.0. in Vorarlberg, der mittlerweile zu einem Highlight des österreichischen Handballsports avanciert.

spusu HLA Branchentreff 3.0. in Vorarlberg mit cinnamon Hospitatlity & Promotion - Fotocredit: Alexandra Kröss
Eröffnung spusu HLA Branchentreff 3.0. in Vorarlberg von GF Tom Berger – mit cinnamon Hospitatlity & Promotion – Fotocredit: Alexandra Köss

Gastgeber des spusu HLA Branchentreffs 3.0. war KÜHNE & NAGEL Vorarlberg. Bei wundervollem Ambiente und mit vorzüglichster Verpflegung verwöhnte die Gastgeberin Frau Rebekka Durst gemeinsam mit ihrem Eventteam aus Wien die Gäste.

Keynote Andreas Kraus von NEAH referierte:

„Wie wir die Sponsoren im österreichischen Handball digital vernetzen und wertschöpfend in Austausch bringen wollen – B2B & B2C. Zudem ein Ausblick, was die DSGVO für Österreichs Sportvereine bedeutet.“

spusu HLA Branchentreff 3.0. in Vorarlberg mit cinnamon Hospitatlity & Promotion - Fotocredit: Alexandra Köss
Keynote: Andreas Kraus von NEAH – spusu HLA Branchentreff 3.0. in Vorarlberg mit cinnamon Hospitatlity & Promotion – Fotocredit: Alexandra Köss

Der neue Ligapartner EMOTION mit GF Michael Lichtenegger wurden auch kurz vorgestellt und mit dem druckfrischen spusu HLA Urlaubscheck von EMOTION kamen die Gäste auch gleich zur einem wundervollen Geschenk für eine Wochenend-Auszeit zu zweit in einem von über 70 traumhaften Hotels in Österreich.

Keynote Michael Litschka von ML Marketing zeigte, wie Social Media im Sport am Showcase Handball Austria funktioniert – in Hinblick auf die Schwerpunkte EURO 2018 >> EURO 2020. Keynote Christoph Edelmüller vom Toni.ai hat dem Publikum anschaulich näher gebracht, wie die Zukunft der Fan-Kommunikation aussieht. LAOLA1 & Toni.ai haben den persönlichen Dialog mit den Fans und damit deren Engagement auf ein neues Level gehoben.

Bei der Podiumsdiskussion mit Andreas Kraus (NEAH), Michael Litschka (ML Marketing) Christoph Edelmüller (Toni.ai), Sebastian Manhart (Olympiazentrum VBG), Thomas König und Andreas Blum (ORF), Jochen Dünser (VN), Sebastian Rauch (NEUE) ging es dann zur fachlichen Auseinandersetzung.

Last but not least gab es noch einen glücklichen Gewinner des spusu HLA Gewinnspiels. Gewonnen wurde eine  2Minuten spusu HLA LED Präsenz. Das Publikum war sichtlich begeistert und wir freuen uns schon sehr auf den nächsten spusu HLA Branchentreff 4.0.