Kategorie: Partner

cinnamon Neuigkeiten zum Thema Partner

04 Dez 2017
+

ZIMT FÜR KINDER

✷FRÖHLICHE WEIHNACHTEN✷

MIT EINER SPENDE AN DAS SOS KINDERDORF

So ein Geschäftsjahr verfliegt im Nu! Ich denke, dass es vielen Geschäftspartnern von uns genauso ergehen wird und man mit der Schnelligkeit unserer Zeit oft gar nicht mehr mithalten kann.

04 Dez 2017
+

STIMME AUS DER TEXTILBRANCHE

TEXTILE IDENTITY BY HARRYSON

BERUFSBEKLEIDUNG, MITARBEITERKLEIDUNG UND ARBEITSKLEIDUNG AUS ÖSTERREICH

Unser No.1-Anbieter für SHOP BEKLEIDUNG, POINT-OF-SALE Fashion, MESSE BEKLEIDUNG, KONGRESS DRESSCODE und HOSPITALITY BEKLEIDUNG in Österreich ist eindeutig HARRYSON Businesswear

SOZIALE VERANTWORTUNG

Für uns bei cinnamon war ganz wichtig: HARRYSON Businesswear produziert unter Berücksichtigung sozialer Standards hauptsächlich in Österreich und vertraut auf lokale Zulieferer. In der Textilbranche ist das ein absolutes PLUS und wahrlich ein seltener und über die Maße positiver Aspekt.

UND ES GEHT NOCH MEHR

HARRYSON Businesswear unterstützt Unternehmen dabei, ihre TEXTILE IDENTITÄT (TI) zu finden und zu verwirklichen. Idee, Design, Produktion, Lagerung, Logistik und Service – Österreichische Qualität aus einer Hand.

Derzeit vertrauen mehr als 25.000 Kunden und Träger den Produkten und Dienstleistungen von HARRYSON Businesswear und wir sind stolz darauf, dass cinnamon auch dazuzählen darf.


STIMME FÜR CINNAMON

Frontman, Gründer, CEO und vor allem kreativer Kopf von HARRYSON Businesswear ist DI Andreas Hauser.

 

DI ANDREAS HAUSER WAR SO LIEB UND HAT UNS EIN FEEDBACK ZU UNSERER ZUSAMMENARBEIT GESENDET.

„Die Partnerschaft mit cinnamon Hospitality & Promotion macht einfach Spaß. Wie selten ein anderes Unternehmen, hat cinnamon den Gedanken der Textilen Identität voll und ganz inhaliert und lebt ihn tagtäglich bei allen Einsätzen. Kleider machen Leute und Leute machen Unternehmen! Wer das verstanden hat, muss sich um sein Image keine Sorgen mehr machen. cinnamon tickt in dem Bereich genauso wie wir und deswegen ergeben sich in unserer Zusammenarbeit automatisch viele positive Synergien!“

Wir freuen uns sehr auf die weitere langfristige Zusammenarbeit mit cinnamon!

CEO HARRYSON Businesswear

DI Andreas Hauser

28 Nov 2017
+

Zimt für Kinder

✷FRÖHLICHE WEIHNACHTEN✷

MIT EINER SPENDE AN DAS SOS KINDERDORF

Ach wie schnell doch die Zeit vergeht! Mir kommt vor, dass ich erst vor Kurzem einen Weinachstblog geschrieben habe und nun ist es schon wieder an der Zeit ein paar Weihnachstworte an dich zu richten.

21 Sep 2017
+

★★★ shöpping.at & Philatelie Pop Up Eröffnungen ★★★

Der neue Online-Offline Marktplatz der Ö-Post-AG

Hip, hipper am hippsten Shoppen! Die Post zeigt wie es geht. Das neue Online Portal shöpping.at zeigt auf, wie Du die heimische Wirtschaft auch im WWW unterstützen kannst.

Im Einkaufscenter Post am Rochus Markt eröffneten heute, den 21. September 2017, die zwei Pop Ups der Post AG. Beim Pop Up shöpping.at liegt der Fokus auf dem Angebot lokaler, regionaler und nationaler Händler bzw. Produkte und das Ganze kannst Du im urbanen Umfeld des coolen Pop Up in Wien 3 hautnah erleben.

03 Apr 2017
+

ERSTER HLA BRANCHENTREFF MIT CINNAMON

Vorige Woche, Freitagabend, im Vorfeld des LAOLA1-Topspiel presented by spusu ALPLA HC Hard vs. SG INSIGNIS Handball WESTWIEN, lud die HANDBALL LIGA AUSTRIA zum ERSTEN BRANCHENTREFF presented by KÜHNE+NAGEL.

Unser cinnamon Hospitality Team durfte die 75 geladenen Gäste empfangen und während der Veranstaltung betreuen.

30 Mrz 2017
+

HLA Agenda 2021 und cinnamon Hospitality

Die HLA setzt mit cinnamon neue Maßstäbe im Bereich Hospitatlity!

Da bleibt kein Stein auf dem anderen! In der HLA (Handball Liga Austria) ist einiges im Um- und Aufbruch. Unter dem Arbeitstitel „Agenda 2021“ haben sich der neue HLA Geschäftsführer Tom Berger und das HLA Präsidium unter Boris Nemsic, Conny Wilczynski und Christian Kropf eine komplett neue Ausrichtung des österreichischen Handballs erarbeitet.

27 Dez 2016
+

Fröhliche Weihnacht für Obdachlose

 

Sachspendenaktion von Mister Salzburg

Unser kleiner Beitrag für eine etwas bessere Welt

Jeder kann helfen! Der amtierende Mister Salzburg 2016 – Rüdiger Hofer – setzt sich als sozialpädagogischer Betreuer in den Notschlafstellen Salzburgs ein. Er sammelte vor Weihnachten Sachspenden für Obdachlose in Salzburg und zeigte damit, dass Helfen ganz einfach sein kann. cinnamon Hospitality & Promotion hat ihn dabei tatkräftig unterstützt.

05 Okt 2016
+

Stimme von ORF

Mit Eva Pölzl und David Breznik gut in den Tag starten

„Guten Morgen Österreich“ heißt es ab 6.00 Früh von Montag bis Freitag in ORF 2, ab 12. September 2016 tourt dabei das mobile Studio für eine Woche durch den Bregenzerwald. Eva Pölzl und David Breznik führen gemeinsam durch die Sendungen. Nicht „Vo Mello bis ge Schoppornou“ sondern von Mellau über Bezau, Schwarzenberg und Alberschwende nach Andelsbuch führt die morgendliche Tour. Zu Gast ist der Holstuonar-Musig- Big-Band-Club (HMBC), dessen ehemaliger Sänger Philip Lingg und der Soul- und Gospelsänger George Nussbaumer.

Eva Pölzl: „Ich freue mich außerordentlich, dass ich endlich – wie man sagt – eine der schönsten Gegenden Österreichs besuchen darf. Ich war noch nie im Bregenzerwald und kann es kaum erwarten. Außerdem freu ich mich natürlich auf die Männer vom Holstuonar-Musig-Big-Band-Club, die sollen mir ein bisschen Xibergerisch beibringen.“

David Breznik: „Es ist wieder ,Vorarlberg-Zeit‘ bei ,Guten Morgen Österreich‘! Und die dritte Woche steht ganz im Zeichen des Bregenzerwaldes, eine der schönsten Regionen Vorarlbergs. Als langjähriger Bregenzerwald-Urlauber freut es mich natürlich ganz besonders, wenn unser mobiles Studio in einigen der schönsten Wälder Gemeinden Station macht. Denn eines ist unbestritten: Hier sind Land und Leute wirklich ganz etwas Besonderes. Gilt doch das Motto: ,Wäldar ka nüd jedar sin!‘ (,Wälder kann nicht jeder sein!‘). Und dann haben wir noch ganz tolle musikalische Gäste im Studio. Philipp Lingg, der Schöpfer des Hits ,Vo Mello bis ge Schoppornou‘ und ESC-Starter George Nussbaumer schauen vorbei. Und wir machen echten Bregenzerwälder Bergkäse.“

Die nächste Vorarlberg-Woche:

 

12.12.2016
Bludenz

13.12.2016
Silbertal

14.12.2016
Gaschurn

15.12.2016
Schruns

16.12.2016
Schruns

Guten Morgen Österreich im Bregenzerwald


Das bedeutet: „Regen Zulauf und großes Interesse beim Frühstückszelt“. Der September meinte es gut mit uns und hat uns mit einem traumhaften Spätsommer und mit einem Besuch des ORF im Bregenzerwald überrascht.

Viele glückliche Gesichter – ob Jung oder Alt – gab es im schönen Ländle, sobald das „Guten Morgen Österreich Team“ und die Mannschaft von cinnamon vor Ort waren. 

Der Zulauf im Bregenzerwald war enorm groß! Die Menschen interessierten sich sich sehr für das „GMÖ-Mobil“ und die Sendung – und nehmen beides vorrangig als Begegnung mit dem ORF Vorarlberg wahr. Die Präsenz in den Ortschaften ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern den direkten Kontakt mit dem ORF, den Moderatoren und dem Technikteam. Die Menschen bekommen damit auch einen exklusiven Einblick in eine Fernsehproduktion. Diese Möglichkeit bekommt man auch nicht alle Tage.

Neben dem tollen und abwechslungsreichen Programm, wurden die Besucherinnen und Besucher mit schönen Giveaways, mit Hämmerle-Kaffee und Rauch-Fruchtsäften verwöhnt.

Ein guter Kaffee, ein feines Kipfele und die Liveübertragung der Sendung auf den Bildschirm, das sind die elementaren Zutaten für das ORF Frühstücksfernsehen. Mit Hämmerle-Kaffee hat der ORF einen großartigen, unkomplizierten Partner. Die Säfte von Rauch sind auch gerne gesehen, v.a. bei Kindern, wenn wir vor einer Schule stationiert waren. Kipfele werden oftmals auch von den Gemeinden gestellt, gelegentlich von ADEG, der auch nationaler Partner des ORF ist.

Vieles Regionales wurde aus Vorarlberg berichtet und die Besucherinnen und Besucher waren mittendrin statt nur dabei.

Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Mal, wenn es im Dezember wieder heißt: „Guten Morgen Österreich aus Vorarlberg – mit Eva Pölzl und David Breznik gut in den Tag starten!“
(Bild: (c)ORF Vorarlberg, Abdruck honorarfrei)

 

Stimme für cinnamon


Mag. Julia Zangerl war so lieb und hat uns ein Feedback zu unseren Einsätzen in Vorarlberg gesendet.

Die Zusammenarbeit mit der Personalagentur cinnamon ist ausgezeichnet. Es sind flinke, anpackende, junge Menschen, die mit Begeisterung und Engagement bei der Sache und ein gutes Aushängeschild sind.

Mag. Julia Zangerl

Die Agentur cinnamon arbeitet effizient und serviceorientiert und sucht die Promotoren sehr genau aus. Die Agenturleiter selbst schauen auch immer wieder vorbei, ob alles zur vollsten Zufriedenheit abläuft. Übrigens arbeitet auch die „ORF Lange Nacht der Museen“ seit Jahren mit cinnamon-Promotoren.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit cinnamon!

Mag. Julia Zangerl
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit | Events
Landesdirektion Vorarlberg | D-V