Kategorie: Promotion

cinnamon Neuigkeiten zum Thema Promotion

13 Dez 2016
+

WENIGER IST NICHT MEHR!

„Die Kostenschere in unserem Gesundheitssystem“

cinnamon für die ÖAK im Einsatz

Egal, ob alt oder jung: Ohne Gesundheit geht gar nichts. Daher: Keine weiteren Einsparungen bei der Gesundheitsversorgung! Das fordert die Österreichische Ärztekammer und zeigt dies mit ihrer österreichweiten Kampagne

„Weniger ist NICHT mehr“

ganz deutlich auf.

Aufklärung mit cinnamon

Unser cinnamon Team war in den letzten Tagen mit über 60 Leuten in ganz Österreich für unsere Gesundheit im Einsatz. Mit der Kostenschere, dem Herzschlag, der Geldrassel und vielen Infoflyern ging es auf die Straßen. Das ganze Team klärte die Passanten über die derzeitige Diskussion auf und es wurden unzählige „Unterstützungsfotos“ mit Herzmotiv gemacht. Die Kampagne fand bei den Menschen sehr viel Zuspruch und wir freuen uns dabei gewesen zu sein.

Weitere TERMINE zur Kampagne:

EINLADUNG zum „Tag der Allgemeinmedizin“, am Mittwoch, 14. 12. 2016, 14.00–17.30 Uhr

Alle Infos zur Kampagne und wie du diese auch unterstützen kannst, findest du unter wenigeristmehr.at oder auf Facebook

 Bleib gesund – dein cinnamon Team!

05 Okt 2016
+

Stimme von ORF

Mit Eva Pölzl und David Breznik gut in den Tag starten

„Guten Morgen Österreich“ heißt es ab 6.00 Früh von Montag bis Freitag in ORF 2, ab 12. September 2016 tourt dabei das mobile Studio für eine Woche durch den Bregenzerwald. Eva Pölzl und David Breznik führen gemeinsam durch die Sendungen. Nicht „Vo Mello bis ge Schoppornou“ sondern von Mellau über Bezau, Schwarzenberg und Alberschwende nach Andelsbuch führt die morgendliche Tour. Zu Gast ist der Holstuonar-Musig- Big-Band-Club (HMBC), dessen ehemaliger Sänger Philip Lingg und der Soul- und Gospelsänger George Nussbaumer.

Eva Pölzl: „Ich freue mich außerordentlich, dass ich endlich – wie man sagt – eine der schönsten Gegenden Österreichs besuchen darf. Ich war noch nie im Bregenzerwald und kann es kaum erwarten. Außerdem freu ich mich natürlich auf die Männer vom Holstuonar-Musig-Big-Band-Club, die sollen mir ein bisschen Xibergerisch beibringen.“

David Breznik: „Es ist wieder ,Vorarlberg-Zeit‘ bei ,Guten Morgen Österreich‘! Und die dritte Woche steht ganz im Zeichen des Bregenzerwaldes, eine der schönsten Regionen Vorarlbergs. Als langjähriger Bregenzerwald-Urlauber freut es mich natürlich ganz besonders, wenn unser mobiles Studio in einigen der schönsten Wälder Gemeinden Station macht. Denn eines ist unbestritten: Hier sind Land und Leute wirklich ganz etwas Besonderes. Gilt doch das Motto: ,Wäldar ka nüd jedar sin!‘ (,Wälder kann nicht jeder sein!‘). Und dann haben wir noch ganz tolle musikalische Gäste im Studio. Philipp Lingg, der Schöpfer des Hits ,Vo Mello bis ge Schoppornou‘ und ESC-Starter George Nussbaumer schauen vorbei. Und wir machen echten Bregenzerwälder Bergkäse.“

Die nächste Vorarlberg-Woche:

 

12.12.2016
Bludenz

13.12.2016
Silbertal

14.12.2016
Gaschurn

15.12.2016
Schruns

16.12.2016
Schruns

Guten Morgen Österreich im Bregenzerwald


Das bedeutet: „Regen Zulauf und großes Interesse beim Frühstückszelt“. Der September meinte es gut mit uns und hat uns mit einem traumhaften Spätsommer und mit einem Besuch des ORF im Bregenzerwald überrascht.

Viele glückliche Gesichter – ob Jung oder Alt – gab es im schönen Ländle, sobald das „Guten Morgen Österreich Team“ und die Mannschaft von cinnamon vor Ort waren. 

Der Zulauf im Bregenzerwald war enorm groß! Die Menschen interessierten sich sich sehr für das „GMÖ-Mobil“ und die Sendung – und nehmen beides vorrangig als Begegnung mit dem ORF Vorarlberg wahr. Die Präsenz in den Ortschaften ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern den direkten Kontakt mit dem ORF, den Moderatoren und dem Technikteam. Die Menschen bekommen damit auch einen exklusiven Einblick in eine Fernsehproduktion. Diese Möglichkeit bekommt man auch nicht alle Tage.

Neben dem tollen und abwechslungsreichen Programm, wurden die Besucherinnen und Besucher mit schönen Giveaways, mit Hämmerle-Kaffee und Rauch-Fruchtsäften verwöhnt.

Ein guter Kaffee, ein feines Kipfele und die Liveübertragung der Sendung auf den Bildschirm, das sind die elementaren Zutaten für das ORF Frühstücksfernsehen. Mit Hämmerle-Kaffee hat der ORF einen großartigen, unkomplizierten Partner. Die Säfte von Rauch sind auch gerne gesehen, v.a. bei Kindern, wenn wir vor einer Schule stationiert waren. Kipfele werden oftmals auch von den Gemeinden gestellt, gelegentlich von ADEG, der auch nationaler Partner des ORF ist.

Vieles Regionales wurde aus Vorarlberg berichtet und die Besucherinnen und Besucher waren mittendrin statt nur dabei.

Wir freuen uns schon sehr auf das nächste Mal, wenn es im Dezember wieder heißt: “Guten Morgen Österreich aus Vorarlberg – mit Eva Pölzl und David Breznik gut in den Tag starten!”
(Bild: (c)ORF Vorarlberg, Abdruck honorarfrei)

 

Stimme für cinnamon


Mag. Julia Zangerl war so lieb und hat uns ein Feedback zu unseren Einsätzen in Vorarlberg gesendet.

Die Zusammenarbeit mit der Personalagentur cinnamon ist ausgezeichnet. Es sind flinke, anpackende, junge Menschen, die mit Begeisterung und Engagement bei der Sache und ein gutes Aushängeschild sind.

Mag. Julia Zangerl

Die Agentur cinnamon arbeitet effizient und serviceorientiert und sucht die Promotoren sehr genau aus. Die Agenturleiter selbst schauen auch immer wieder vorbei, ob alles zur vollsten Zufriedenheit abläuft. Übrigens arbeitet auch die „ORF Lange Nacht der Museen“ seit Jahren mit cinnamon-Promotoren.

Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit cinnamon!

Mag. Julia Zangerl
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit | Events
Landesdirektion Vorarlberg | D-V

      

13 Jul 2016
+

Let´s rock mit Latella

 

Festivalzeit!

Das Nova Rock 2016 ist leider schon wieder Geschichte und wir waren mit Latella und büro wien mitten drin statt nur dabei.

Das NOVA ROCK Festival 2016 presented by VOLUME hat alle Rekorde gebrochen. Über 180.000 feiernde Rockfans brachten die PANNONIA FIELDS zum Beben. Die Red Hot Chili Peppers, Twisted Sister und Killswitch Engage beeindruckten mit Weltklasseshows.

Wer annimmt, dass Nova-Rocker nur Alkohol trinken, der irrt. Mehrere tausend LATELLA Packungen gingen über unseren Verkaufstresen. Vielleicht war es auch deshalb ein sehr entspanntes Rock-Festival

Sina Kleinewiese und Daniel Schwarzkopf - Projektverantwortliche von buero wien

Bei unserer Packerl-Schieß-Station konnten man sich ganz cool sportlich betätigen, ohne dabei ins Schwitzen zu kommen. Mit verbundenen Augen durften die Nova-Rocker leere Latella-Packungen mithilfe von Wasserpistolen vom Regal schießen und selbstverständlich gab es auch super coole Preise, wie Strohhüte, Sonnenbrillen, Decken, Kissen und Kühltaschen. Alles was ein Nova-Rocker eben unbedingt braucht, war zu bekommen.

      

Unsere Promotoren waren aber auch als „Friendly Helper“ unterwegs. Frei nach dem Motto „Da werden sie geholfen“ hatten sie für alle Anliegen ein offenes Ohr und haben die Nova-Rocker mit Sonnencreme und Pflastern versorgt.

Bei der GIF-Station konnte man lustige GIFs erstellen und direkt in den sozialen Netzwerken teilen, damit auch jeder weiß, dass man dabei ist.

      

Das Nova Rock Konzept mit Latella


Das NOVA ROCK Festival 2016 presented by VOLUME hat alle Rekorde gebrochen. Über 180.000 feiernde Rockfans brachten die PANNONIA FIELDS zum Beben. Die Red Hot Chili Peppers, Twisted Sister und Killswitch Engage beeindruckten mit Weltklasseshows.

Büro wien hat für den Neukunden Latella eine Festivaltour konzipiert und beim Nova Rock wurde diese Idee erstmalig in die Tat umgesetzt.

Jeder Nova-Rocker braucht aber auch mal eine Pause zwischendurch. Gemeinsam mit büro wien haben wir die Latella Lounge aufs NOVA ROCK gebracht. Ein Chillout-Bereich am Camping Gelände des NOVA ROCK – ausgestattet mit Liegestühlen, Sitzkissen und Schirmen – betreut von unseren 8 Promotorinnen und Promotoren.

Unsere Homebase war ein Verkaufsstand mit 6 verschiedenen LATELLA Sorten und erfrischenden LATELLA-SLUSHIES in den Geschmacksrichtungen Mango-Maracuja und Himbeer-Zitrone.

Aber nach dem NOVA ROCK ist vor dem NOVA ROCK. Niemand geringerer als David Hasselhof ist im nächsten Jahr dabei.

Übrigens die nächste Latella LOUNGE mit büro wien und cinnamon kannst du beim Frequency vom 18. bis 20. August im GREEN PARK St. Pölten finden!

      

 

16 Apr 2016
+

NASIC & VIS ALPIN

Wenn die Nase läuft, dann cinnamon …

oder in dem Fall NASIC

Wir sind mit unseren Promotorinnen und Promotoren in ganz Österreich als Beraterinnen und Berater in den Apotheken vor Ort. Wenn die Nase läuft dann NASIC. Ansprechend, gut beraten und kompetent betreut! Das erwartet dich in den Apotheken, wenn du auf unsere NASIC Beraterinnen und Berater stoßen solltest.

Wenn der Hals schmerzt, dann cinnamon …

oder in dem Fall VIS ALPIN®

Im Sommer wurden 3 neue Produkte von VIS ALPIN® in den österreichischen Apotheken eingeführt.

Die Pastillen
Alpensalz Pastillen Honig
• Alpensalz Pastillen Holunder
• Alpensalz Nasenspray
sorgen für eine gesunde Nase und einen gesunden Hals und (wir haben es schon selbst getestet) schmecken wirklich fantastisch gut!

Alpensalz – das bessere Salz!
Das reine Alpensalz, auch als „weißes Gold“ bezeichnet, ist die Grundlage der neuen VIS ALPIN® Alpensalz Pastillen und des neuen VIS ALPIN® Alpensalz Nasensprays. Das naturbelassene Alpensalz lagert seit über 250 Millionen Jahren geschützt im Inneren unserer Alpen. Es wird im Salzkammergut gewonnen – von dort, wo das Salz am reinsten ist.

cinnamon Promotion
Unsere in Tracht gekleideten Promotorinnen und Promotoren stellen die Alpensalz Pastillen in den Apotheken Österreichs vor. Perfekte Vorbereitung und Einschulung machen unsere Beratungstätigkeit in den Apotheken zu einer wertvoll ergänzenden Diestleistung vor Ort.

Echte und authentische Marken gibt es viel zu selten – deswegen war die Promotion für VIS Alpin eine ganz besonders schöne Zeit für uns.

JENS ORTEL

 

PRODUKTE, DIE MAN GERNE PROMOTET


Das Besondere an VIS-ALPIN® ist die natürliche Medizin aus den Alpen. Alle Rohstoffe kommen zu 100% aus den Alpen und sind zu 100% natürlich. Es wird niemals Importware eingesetzt.

VIS-ALPIN® pflegt mit allen regionalen Partnern/ Bauern eine faire und persönliche Zusammenarbeit. VIS-ALPIN® setzt ausschließlich Rohstoffe aus den Alpen ein. Die Produkte sind ausschließlich in Apotheken erhältlich.

Diese nachhaltige Produktionsphilosophie unterstützen wir sehr gerne und freuen uns über jeden einzelnen Einsatz in den Apotheken.